Pfizer

Viagra Generika - Legal?

Viagra Generika kaufen?

Sildenafil Generika

Seit dem 24. Juni 2013 ist das Patent von Pfizer über Viagra abgelaufen. Das heisst das nun auch andere Hersteller ein Medikament mit den Wirkstoff "Sildenafil" aufen den Markt bringen dürfen. Der Originalhersteller Pfizer will natürlich weiterhin am Markt seine Position verteidigen und bringt deshalb selbst ein Nachahmerpräparat auf den Markt. Der Name davon lautet einfach ur "Sildenafil Pfizer" anstelle von "Viagra".

Seriöse Anbieter wie DrMaxi bieten mittlerweile ein bekanntes Viagra Generika von Sandoz an.


Woher bekomme ich Viagra Generika?

Wir empfehlen nach wie vor nicht bei Anbietern zu bestellen die angebliche Generika wie z.B "Kamagra" anbieten aber in Wahrheit Fälschungen verkaufen. Viele der Anbieter mit Viagra Generika sind nur Anbieter mit billigen Plagiaten aus Asien. Sie erhalten dann die Pillen ein losen Tüten, können Probleme mit dem Zoll bekommen und erhalten eventuell sogar Wirkungslose Tabletten da der Wirkstoff bei Fälschungen oft gestreckt wird.

Wenn Sie aber unbedingt das Generikum kaufen möchten um am Preis zu sparen dann fanden wir "DrMaxi" im Internet als bisher uns einzig bekannten Anbieter für das Sildenafil Generika von Sandoz inklusive einer ärzlichen Ferndiagnose. Denn die meisten Patienten möchten nach wie vor rezeptfrie, also ohne Rezept vom Hausarzt online Viagra bestellen. Bei DrMaxi finden Sie das Viagra Generika für 70 €. Das Original fängt mit 100mg bei 125 € an. Der Preisunterscheid macht sich mittlerweile (Stand Sept. 2016) also durchaus bemerktbar..

Für viele die nach Viagra Generika im Internet suchen ist es ein zu hohes Risiko auf einen der vielen schwarzen Schafe hereinzufallen. Anbieter die unter den Decknamen "Generika" nur billige Plagiate aus 3. Welt Ländern anbieten. Der Schmuggeln davon ist illegal und könnte auch gesundheitliche Folgen mit sich bringen. Viele Patienten bleiben daher beim Original Viagra und vertrauen auf die Qualität.